System Explorer (Sys Explorer) für iPhone

Habe ich heute zufällig gefunden und mal ausprobiert. Vielleicht weil es aktuell gratis zu bekommen ist?! Unter einem Desktop- oder Serverbetriebssystem schaut man oft mal auf die System Ressourcen. Genau das macht auch diese App namens System Explorer auf dem iPhone mit farbiger GUI.
ios-sys-explorer-000
Es ist recht komfortabel und in einem modernen Style gehalten. Mit der App ist es ein Leichtes, die laufende Prozesse, die Prozessor-Auslastung oder den Batterie-Status anzeigen zu lassen.
Für Letzteres gibt es sogar noch Prognose über die zu erwartende Laufzeit unter Berücksichtigung der unterschiedlicher Dienste. Außerdem lässt sich noch die Nutzung des Arbeitsspeichers veranschaulichen oder die gegenwärtige IP-Adresse im WLAN oder Funknetz herausfinden.

Nicht, dass ich das bräuchte, weil ich ein überzeugter App-Schließer bin aber es ist dennoch recht informativ. Gerade wenn das iPhone doch mal etwas träge sein sollte.
Durch den tollen Style hebt sie sich von vielen anderen Apps im Store ab. Sowas hat der Yahoo Wetter-App ja auch schon zu unerwartetem Erfolg verholfen…

Update
So kann es auch kommen. Die App ist nicht mehr verfügbar im Store. Keine Ahnung warum. Auch auf der Herstellerseite nichts mehr davon zu lesen. Schade eigentlich. Zum Glück hatte ich noch ein paar Screenshots auf der Festplatte.
ios-sys-explorer-001ios-sys-explorer-002

Microsoft IllumiRoom – Video aus dem Entwicklungslabor

Eine nette Erfindung wird uns seit kurzem in diversen Youtube-Videos präsentiert. Dabei prüft ein spezielles Programm mit Hilfe der Xbox-Kinect-Leiste das Wohn- oder Zockerzimmer und errechnet in Verbindung mit einer aktiven Videoquelle zum Beipspiel eine Xbox oder einen PC ein erweitertes Bild, welches dann via Beamer auf eure LCD oder TFT gestrahlt wird. Hört sich kompliziert an, sieht aber sehr gut aus.

Jeden Modus würde ich selbst nicht nutzen. Da bekommt man ja früher oder später einen Anfall. Die wackelnden Möbel sowie die herausfliegenden Projektile finde ich jedoch gut gelungen.

Ich frage mich jedoch, ob das Beamerlicht nicht spiegeln müsste bei den heutigen Klavierlack-Geräten? Im Video ist jedenfalls davon nichts zu sehen.

Soweit ich es gelesen habe, ist es nur ein Prototyp und wird es erstmal auch bleiben. Mal schauen, wann es wieder auftaucht.

Cisco B-Series – Watchdog Error 8190

Heute mal was Neues im Server-Bereich. Ein B-Series Server vom Cisco UCS wollte nicht mehr vollständig booten. Stattdessen meldete sich ungewohnterweise das Server Bios zu Wort.
Watchdog Timer failed on last boot. Error Code 8190. Jeder Reboot der Kiste endete erneut in diesem Loop. Ein Reacknowledge und die anderen Optionen brachten nichts.
cisco-8190-1
In der Cisco UCS Error-Code-Tabelle heißt es einfach „Restart. If failure, replace“. Aha und was wird da replaced? Das ganze Board? Wenn sich der Fehler nicht immer von selbst auf grün schalten würde, nur um danach wieder im Loop zu enden, wäre das prima. Nach kurzer Recherche wurde ich im fündig.
Continue Reading

Zwischeninfo

Hallo mal wieder. Ich bin auch noch da. Vielleicht nicht ganz so frequent, wie ich mir das so vorgestellt habe aber immerhin. Aktuell komme ich nicht so zum bloggen, da ich viele kleine Tätigkeiten hatte und noch habe. Dazu gehört zum Beispiel mein kleines Owncloud-Projekt über sieben Geräte hinweg oder mein ewiger Plan, ein anderes Theme einzubinden, weil mir Yoko immer noch nicht so 100%ig zusagt. Außerdem werde ich beim S2 und S3 vom Stock-Rom wieder auf ein Custom-Rom wechseln. Ist irgendwie geschmeidiger. Dann ist da noch der Rechner für einen guten Freund neu aufzubauen (*schraub*schraub*druffhau*) und ein TP-Link-Router wartet auch noch darauf, endlich mit OpenWRT betankt zu werden. Ich traue meiner Easybox von Vodafone nicht so recht, was die Sicherheit und Geschwätzigkeit ins Internet angeht.
Alles tolle Dinge zum Verbloggen. Hoffentlich mach ich das auch zeitnah?!

Soviel zum erstmal zum Zwischenstand.