LocalGPO Tool funktioniert nicht auf Windows Server 2012 R2

Hallo mal wieder. Ich schraube gerade intensiv an einer neuen Autoinstallation für Windows 2012 R2. Da alle Server später möglichst identisch aussehen sollen, egal ob sie nun in einer Domäne landen oder nicht, sind einige Schrauben zu drehen. Heute ist sind die Local Policy Settings dran und da gibt es ja seit einiger Zeit das Command Line Tool LocalGPO, welches im Security Compliance Manager (SCM) enthalten ist. Leider wurde bei Microsoft das Tool für das 2012er R2 noch nicht angepasst. Natürlich stellte ich dies erst fest, nachdem ich mit meiner Template-Erstellung durch war. Fehlermeldung LocalGPOtool auf 2012r2 Was kann man also machen? Richtig – das Skript modifzieren! Geht in den Ordner C:\Program Files (x86)\LocalGPO und dort die Datei LocalGPO.wsf mit dem Editor öffen. Zum Beispiel mit Notepad++. Im Abschnitt Main dann den Aufruf der Funktion ChkOSVersion auskommtieren. Also Call ChkOSVersion mit 'Call ChkOSVersion. Der saubere Weg ist natürlich, die Funktion Sub ChkOSVersion bearbeiten und dort die korrekte Version für 2012 R2 einfügen. Ist dies erledigt, funktioniert auch der Export wie erwartet.

C:\Program Files (x86)\LocalGPO>cscript LocalGPO.wsf /Path:C:\GPObackups /Export
Microsoft (R) Windows Script Host Version 5.8
Copyright (C) Microsoft Corporation. All rights reserved.
Exporting Local Policy... this process can take a few moments.

Local Policy Exported to C:\GPObackups\{5BCD14CE-4D93-4C57-B43B-A253FBEA8CB5}
C:\Program Files (x86)\LocalGPO>

Will man die Local GPO-Settings später in ein 2012 R2 importieren, so ist die Änderung in der GPOPack.wsf zwingend notwendig.

If(Left(strOpVer,3) = "6.3") and (strProductType <> "1") then 
         strOS = "WS12"